Freie evangelische Gemeinde Freiburg
Doch nicht, was ich will, sondern was du willst!
Markus 14,36
 Juni 2019 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
Veranstaltungen am 16 Juni 2019
Gottesdienst
Predigt: Armin Rüde
Mit Kinderprogramm 

10:00 Uhr, FeG Freiburg, Kronenmattenstr. 5
17
Veranstaltungen am 17 Juni 2019
Kinder-Kanufreizeit in Bonnal (Frankreich)
17. - 22. Juni 2019 
Mehr Infos zur Freizeit hier.

8:00 Uhr, Bonnal (Frankreich)
18 19 20 21 22 23
Veranstaltungen am 23 Juni 2019
Gottesdienst
Predigt: Martin Rothweiler
Mit Kinderprogramm 

10:00 Uhr, FeG Freiburg, Kronenmattenstr. 5
24 25 26 27
Veranstaltungen am 27 Juni 2019
Bibelgesprächskreis
über Epheserbrief 3,1-13.

19:30 Uhr, FeG Freiburg, Kronenmattenstr. 5
Gemeindegebet
Herzliche Einladung zum Bibelgesprächskreis im Anschluss.

18:00 Uhr, FeG Freiburg, Kronenmattenstr. 5
28
Veranstaltungen am 28 Juni 2019
Jugend- und Teenkreis
Beginn mit Abendessen
Mehr Infos hier.

18:00 Uhr, FeG Freiburg, Kronenmattenstr. 5
29
Veranstaltungen am 29 Juni 2019
Jungschar
Treffen am Gemeindehaus
Mehr Infos zur Jungschar hier.

14:00 Uhr, FeG Freiburg, Kronenmattenstr. 5
30
Veranstaltungen am 30 Juni 2019
Gottesdienst mit Verabschiedung von Pastor M. Rothweiler
Predigt: Klaus Nieland
Mit Kinderprogramm.

10:00 Uhr, FeG Freiburg, Kronenmattenstr. 5
Open Air-Allianzgottesdienst
Allianzgottesdienst im Seepark 

16:00 Uhr, Koordinaten: 48°00'45.0"N 7°49'12.4"E

11.07.2019: Bibelgesprächskreis

über Epheserbrief 3,14-21.


19:30 Uhr, FeG Freiburg, Kronenmattenstr. 5

Paulus hat viele Gemeinden gegründet - eine davon in Ephesus. 

In dieser Stadt besuchte Paulus entsprechend seiner Gewohnheit zunächst die Synagoge, um dort den Juden das Evangelium zu verkündigen. Aber auch unter Griechen breitete sich die frohe Botschaft aus. 
Das Zusammenleben der unterschiedlichen Gruppen war nicht immer einfach. Paulus ermahnte die Gläubigen, sich zu vertragen, die alten Sichtweisen sowie schlechte Lebensgewohnheiten aufzugeben und in liebevollem Umgang ein neues Leben zur Ehre von Jesus Christus zu führen.

Paulus betreute die gegründeten Gemeinden auch nach seiner Abreise weiterhin. Er schrieb ihnen Briefe, um sie im Glauben zu festigen, zu ermutigen und zu ermahnen. Einige der Briefe haben sich erhalten und können so bis heute viele Menschen ansprechen. 

Lassen Sie uns gemeinsam den Epheserbrief entdecken - Herzliche Einladung!

Treffpunkt: Kleiner Saal, 1. OG.

zurück zur Übersicht