Markus Endlich | 15.08.2021

Christsein ist keine „Vollkaskoversicherung“ für das Leben. Auch Christinnen und Christen erfahren Leid, Schwierigkeiten und persönliche Katastrophen. In dieser Predigt wollen wir uns gemeinsam anschauen, wie Gottes Geist uns im Leid begleitet, tröstet und vor Gott vertritt. Den Menschen, die mit Gott gehen und ihn lieben, können selbst schlimmste Erlebnisse letztlich zum Guten dienen.